Informationsreihe zu psychischen Erkrankungen

An vier Abenden wird Interessierten, Angehörigen von psychisch Erkrankten oder selbst Betroffenen die Möglichkeit gegeben, sich über die Symptome, den Verlauf und die Behandlungsmöglichkeiten der jeweiligen psychischen Erkrankung zu informieren, sich auszutauschen und auch eigene Belastungsgrenzen und Bedürfnisse zu erkennen.

 

1. Depression und Burnout

Dienstag, 03.03.2020, 17.00-19.00 Uhr im Familienzentrum Neustrelitz

 

2. Angst- und Panikstörungen

Dienstag, 05.05.2020, 17.00-19.00 Uhr im Familienzentrum Neustrelitz

 

3. Aufmerksamkeit-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS)

Dienstag, 01.09.2020, 17.00-19.00 Uhr im Familienzentrum Neustrelitz

 

4. Autismus und Asperger

Dienstag, 03.11.2020, 17.00-19.00 Uhr im Familienzentrum Neustrelitz

 

 

Die Themenabende leitet Annett Bähr, Dipl. Sozialpädagogin, Familientherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie begleitet seit vielen Jahren die Selbsthilfegruppe „Angststörungen und Depressionen“ im Familienzentrum Neustrelitz.

 

Ein Kostenbeitrag von 1,00 € pro Person wird erhoben.

 

Anmeldung unter Tel. 03981 203862

 

Diese Veranstaltungsreihe wird durch die Deutsche Rentenversicherung Nord gefördert.


"Gesund durch die Jahreszeiten" - Selbsthilfe-Fachtag 2020

„Gesund durch die Jahreszeiten“

Unter diesem Motto veranstaltet die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Familienzentrums Neustrelitz ihren diesjährigen Selbsthilfe-Fachtag. Eingeladen sind die Mitglieder von Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeunterstützer und -förderer sowie alle an den Themen des Fachtages und an der Selbsthilfe interessierten Bürger.

 

Ablauf:

13.30 Uhr

Ankommen, Begrüßungskaffee

 

14.00 Uhr

Frühlingsputz für den Körper - Entsäuerung, Darmsanierung und Co.

Allergien, Hautprobleme und chronische Erkrankungen nehmen immer mehr zu. An vielem ist der Darm beteiligt. Das Immunsystem sitzt im Darm, darum ist es wichtig, ihm besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Referentin: Sandra Schramm, Heilpraktikerin

 

14.45 Uhr

Sonnige Klänge

Musik die Lust auf den Sommer macht mit dem Duo CollecTiv, dazu Ananassaft, Kaffee und süße Kleinigkeiten

 

15.15 Uhr

Gesund durch Herbst und Winter – Möglichkeiten der Stärkung des Immunsystems

Neueste medizinische Erkenntnisse, Zusammenhänge und wertvolle Tipps für einfache Anwendungen

Referentin: Carmen Janecke, Stoffwechselexpertin, Präventologin, Diplomagrarökologin und Mitglied des Gesundheitsforums Waren Müritz

 

16.00 Uhr

„Aber das Rheuma zählt“

Fünf Damen auf einer Bank mit Geschichten aus dem Leben. Ein generationsübergreifend unterhaltsames Programm der Damentheatergruppe U100 aus Loitz

 

Donnerstag, 14. Mai 2020 von 14.00-17.00 Uhr

 

Diakoniezentrum Borwinheim, Neustrelitz, Bruchstr. 15

 

Kostenfreier Eintritt

 

Der Selbsthilfefachtag 2020 wird organisiert mit freundlicher Unterstützung durch die ARGE Selbsthilfeförderung MV, den Landkreis MSE, die Deutsche Rentenversicherung Nord und die Ehrenamtsstiftung MV.


Selbsthilfegruppe „Histaminintoleranz“ sucht Mitstreiter

Die Gruppentreffen finden im Familienzentrum Neustrelitz statt.

 

Interessierte melden sich bitte unter Tel. 03981 203862

 


Selbsthilfegruppe „Nach Schlaganfall“ sucht Mitstreiter

Die Selbsthilfegruppe für Betroffene sowie deren Angehörige trifft sich regelmäßig zum gemeinsamen Austausch und nimmt

gerne neue Teilnehmer auf.

 

Um mit der eigenen Situation nicht alleine zu sein, bietet die Selbsthilfegruppe gegenseitige Unterstützung, Hilfe beim

Finden von neuen Perspektiven und Lösungswegen, aber auch Freizeitaktivitäten können auf dem Programm stehen.

 

Die Gruppentreffen finden einmal im Monat in Neustrelitz statt.

 

Kontakt zu der Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige „Nach Schlaganfall“ erhalten Sie unter

Tel. 03981 203862.