Umgang mit chronischem Schmerz

Zu Beginn der Veranstaltung erfolgt eine kleine theoretische Einführung in das Thema Schmerz: Wie entsteht er, wie kann man Schmerzschübe besser bewältigen, was sind positive Strategien? Anschließend werden kleine Übungen einstudiert und es erfolgt eine Reise durch den eigenen Körper.

 

Termin: Montag, 14.06.2021, 17.00-18.30 Uhr im Familienzentrum Neustrelitz

 

Kostenbeitrag: 2,00 €

 

Leitung: Jana Landes, Systemische Beraterin

 

Anmeldung unter Tel. 03981 203862.

 

Diese Veranstaltung wird durch die Deutsche Rentenversicherung Nord gefördert.


Selbsthilfe für Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen

Betroffene Angehörige möchten in Neustrelitz eine Selbsthilfegruppe gründen und sich so austauschen und gegenseitig Kraft und Unterstützung geben.

 

Weitere Teilnehmende gesucht.

 

Kontakt

über Selbsthilfe-Kontaktstelle des Familienzentrums Neustrelitz e.V.

 

Telefonnummer

03981 203862


Beratungen in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Neustrelitz

Aufgrund der derzeitigen Situation sind Beratungen nur nach vorheriger Terminvergabe möglich.


Fibromyalgie

Die Selbsthilfegruppe Fibromyalgie trifft sich regelmäßig zum gemeinsamen Austausch und nimmt

gerne neue Teilnehmer auf.

 

Die Gruppentreffen finden einmal im Monat im Familienzentrum Neustrelitz statt.

 

Kontakt zur Selbsthilfegruppe erhalten Sie unter Tel. 03981 203862.


Selbsthilfegruppe „Nach Schlaganfall“ sucht Mitstreiter

Die Selbsthilfegruppe für Betroffene sowie deren Angehörige trifft sich regelmäßig zum gemeinsamen Austausch und nimmt

gerne neue Teilnehmer auf.

 

Um mit der eigenen Situation nicht alleine zu sein, bietet die Selbsthilfegruppe gegenseitige Unterstützung, Hilfe beim

Finden von neuen Perspektiven und Lösungswegen, aber auch Freizeitaktivitäten können auf dem Programm stehen.

 

Die Gruppentreffen finden einmal im Monat in Neustrelitz statt.

 

Kontakt zu der Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige „Nach Schlaganfall“ erhalten Sie unter

Tel. 03981 203862.